Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Herzlich willkommen bei der LVR-Max-Ernst-Schule in Euskirchen

Förderschule mit Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Achtung! Achtung! Achtung!

In der Woche vom 25.01. bis 29.01. ist die gesamte Verwaltung der Schule und die Schulleitung wegen eines Umzugs nur eingeschränkt erreichbar. Wenn es Ihnen möglich ist, schicken Sie uns eine Mail an die folgende Adresse: rfshk-euskirchen@lvr.de Wir werden uns so zeitnah, wie möglich, bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Förderverein

Mann mit Fahrrad von hinten mit Fördervereinsweste

Förderverein

"Bei neuer Mitgliedschaft -> gratis Weste für Ihr Kind!"

FSJ/BFD


Junge Menschen für ein freiwilliges soziales Jahr und den Bundesfreiwilligendienst gesucht!

Wir suchen für unsere Schule jedes Jahr junge Menschen für ein freiwilliges soziales Jahr.
Ebenfalls suchen wir Bewerberinnen und Bewerber für den Bundesfreiwilligendienst. Bei Interesse und für nähere Informationen können Sie sich mit der Konrektorin
Frau Clemens-Staab in Verbindung setzen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Ministerium hat entschieden, dass alle Schulen in NRW bis zum 31.01.2021 keinen Präsenzunterricht anbieten. Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird.

Auch in unserer Schule findet bis zum 31.01.2021 kein Unterricht statt.

Die Eltern, die ihre Kinder nicht zuhause betreuen können, können einen Antrag auf Notbetreuung stellen. Die Notbetreuung kann aus organisatorischen Gründen in der Schule erst ab Mittwoch den 13.1.2021 beginnen. Wenn Sie die Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, melden Sie sich bis spätestens Montag den 11.1. 2021 um 9.00 Uhr bei dem Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin Ihres Kindes. Danach kann kein Antrag auf Notbetreuung mehr gestellt werden.

Es ist ein schwieriger Start in das neue Jahr. Bleiben Sie trotzdem zuversichtlich! Bleiben Sie gesund!

Link zur Schulmail des Ministeriums vom 07.01.2021

Anmeldung zur Betreuung eines Kindes während des Distanzunterrichts (PDF, 104 kB)

ein gezeichneter Briefumschlag

wichtige Informationen für Eltern

gezeichnetes Corona-Virus mit Gesicht und Mund-Nasen-Maske

Informationen zum Thema Corona

Gebärdenbild Unterricht

Digitaler Unterricht

Gebärdenbild gebärden

Gebärdenspeicher

gezeichnete Hände, die sich bewegen

DGS