Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Schwarzlicht

Faszination Schwarzlicht-Spiel

Seitdem es eine Arbeitsgemeinschaft Schwarzlicht-Theater an unserer Schule gibt, haben viele Schülerinnen und Schüler eine ganz neue Ausdrucksfreude und Konzentrationsfähigkeit entwickelt. Dank großzügiger Spenden des Lions-Club steht uns eine recht gute Ausstattung zur Verfügung. Schwarzlicht-Theater ist für einen Teil unserer Schülerinnen und Schüler besonders attraktiv, weil sie als Schauspieler „unsichtbar" sind. So wagen auch schüchterne, gehemmte Mädchen und Jungen das Spiel auf der Bühne. Außerdem begeistert die „Magie". Die Schülerinnen und Schüler können „zaubern" und damit selbst Erwachsene verblüffen.

Einmal im Jahr gibt es eine Aufführung, in der die AG-Mitglieder ihren Mitschülerinnen und Mitschülern und in weiteren Vorstellungen Kindern und Jugendlichen benachbarter Einrichtungen die Ergebnisse der Arbeit eines Schuljahres zeigen. Die Lehrerinnen der Arbeitsgemeinschaft stellen außerdem eine eigene Geschichte im Schwarzlicht dar. Für Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen ist die Probenarbeit hart. Sie fordert von allen ein hohes Maß an Kooperation und Ausdauer. Aber der Applaus am Ende macht stolz auf die eigene Leistung; die jungen Spielerinnen und Spieler, die oft ein sehr geringes Selbstbewusstsein haben, erleben sich als gefeierte Darsteller. Und viel Spaß macht die Theater-Arbeit auch!

Schwarzlichttheater

schwarzer Hintergrund, Rakete und Astronaut in Neonfarben
Bild-Großansicht
Auftritt Schwarzlichttheater