Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Das Kollektiv tanzbar_bremen zu Besuch in Euskirchen

zwei Frauen mit Sonnenbrillen, die tanzen
Bild-Großansicht
Fotografin: Daniela Buchholz. Quelle: tanzbar_bremen

Am 11.07.2019 hatte sich Besuch aus dem „hohen Norden“ angekündigt.
Das Kollektiv tanzbar_bremen (https://www.tanzbarbremen.com/) besuchte die LVR-Max-Ernst-Schule mit dem Stück „Rosa sieht Rot!“.

Die zwei Tänzerinnen Neele und Corinna faszinierten dabei mit ihrem Auftritt die Schülerinnen und Schüler genauso wie alle Mitarbeitenden unserer Schule.
Die Bühne auf dem Schulhof war erfüllt von Emotionen und diese sprangen auf die Zuschauenden über – sodass am Ende des Stückes jubelnde Schülerinnen und Schüler die Bühne füllten und mittanzen wollten.
Und mittanzen war erlaubt: im Anschluss an das Stück gab es einen mehrstündigen Workshop, in dem alleine, zu zweit und in größeren Gruppen getanzt wurde.
Durch die Bewegungen konnten Gefühle und Situationen Ausdruck finden, es entstand Kommunikation, Dynamik, ein Miteinander.

Was für ein wunderschöner, eindrücklicher Tag!